GTC/AGB

Terms and Conditions / Allgemeine Geschäftsbedingungen

The registration takes place with consent of our GTC/AGB and
privacy policy .

1. The registration, including pre-registration is binding and effective independent of a confirmation of registration. A registration confirmation will be sent automatically. In case of illness and presentation of a medical certificate, which includes the duration of the workshop, the voucher will be issued for individual registration. 7 days before the beginning of the Dance Camp the issuance of a voucher is excluded. Also in case of illness within the Dance Camp the issue of a voucher is excluded. The fees paid expire in this case.

2. Non-participation in the workshop does not release the participant from the obligation to pay. Nor does this affect the application. Accommodation bookings and breakfast booked for the International Dance Camp Festival are bindung and cannot be refunded for any reason whatsoever. The participation fee must be transferred to the indicated bank account before the beginning of the workshop. A cash payment at the beginning of the event is possible with an additional fee of 5€ per registration and person. Early booking discounts are always valid for the indicated period. For payments from Switzerland or non-EU countries. The bank charges for the transfer must be paid by the participant.

3. In the case of underaged participants, the parent or legal guardian has to fill in the registration form with their data. In this case, the legal guardians register on behalf of the participant and only enter the name and surname of the participant/s.
4. The participant/s is/are not insured by LA Events during the workshop. This applies in particular to injuries that a participant might substain during the workshop. LA Events is excluded from liability in such cases. Students are responsible for their own personal belongings, clothing and valuables. No liability is accepted in the event of theft or damage.
5. If an IDCF Dance Camp is cancelled due to unforeseen circumstances such as too few participants or other important reasons, the course fees paid will be refunded. Any further claims for damages by the participants are excluded.

6. If an instructor cannot attend an IDCF Dance Camp due to illness, death or serious circumstances, an equivalent replacement will be provided. A withdrawal from the registration or a refund of the participation fees (also partial refund) is excluded.

7. In LA Events workshops, out of consideration for other participants, participants are not allowed to make video recordings without prior consultation with the instructor or participants who may appear in the video image. In addition, in all events and workshops it is not permitted to distribute or publish advertising out or for other events of this kind or whatever without the prior written permission of LA Events. This also applies to T-Shirts from obviously other dance camp organizers. At the request of staff, the participant is obliged to cover the advertisement on his T-Shirt with another piece of clothing to chance the corresponding T-Shirt. In case of violations, the participant can be excluded from the workshop. The fees will not be refunded in this case.

8. Group registrations: If a participant registers himself and other people with him, the participant who has registered the other people is responsible for the payment of the total amount. The obligation of the individual to pay his fees remains unaffected. If a participant falls ill within a group all group discounts are cancelled if the minimum number of participants within the group falls below the number that triggered the group discount. In this case, the voucher will be reduced by the total amount of discounts for the affected participant who became ill. Also here applies, 7 days before the Dance Camp the paid fees of the participant expire. The following group discounts are possible: From 5% discount on the total amount. These discounts only apply to course fees. Discounts do not apply to booked overnight stays and breakfast. 

The following conditions have to be met for the group discounts:
a.) The corresponding number of participants is necessary for the discount.
b.) A main person is responsible for the group registration who is of legal age.
c.) The total amount for all participants must be paid by the group applicant should be transferred to our bank account within 14 days.
d.) The total amount must be transferred in one amount, no deposits.
e.) In the following cases, people cannot register for a group at a later date: If the group registration has already been completed or if the payment has already been made. The person has already registered with an individual registration.

9. Declaration of consent according to § 22 KUG (right to own image). With the registration the participant agrees that LA Events may publish photos and videos taken during the event or dance camp for advertising purposes. The participant not wish to appear on a video or photograph, he/she has to expressly inform our staff accordingly.

10. Vouchers and discounts cannot be combined. There is always only one voucher or one discount per person.

11. At the box office, the workshop fees may be higher and differ from the indicated prices.

12. Place of jurisdiction is the registered office of LA Events.

Status 01.05.2018, Freiburg im Breisgau, Germany

___________________________________________________________________________________________________________

Die Anmeldung erfolgt mit Einwilligung unserer AGB/GTC und
Datenschutzbestimmungen .

1. Die Anmeldung, auch Voranmeldungen, sind Verbindlich und unabhängig von einer Anmeldebestätigung wirksam. Eine Anmeldebestätigung erfolgt automatisch. Bei Krankheit und Vorlage eines ärztlichen Attestes, die den Zeitraum des Workshops einschließt, wird bei Einzelanmeldungen ein Gutschein ausgestellt.
7 Tage vor Beginn des Dance Camp ist die Ausstellung eines Gutscheins ausgeschlossen. Auch bei Erkrankung innerhalb des Dance Camps ist die Ausstellung eines Gutscheins ausgeschlossen. Die bezahlten Gebühren verfallen in diesem Fall.

2. Eine Nichtteilnahme am Workshop entbindet nicht von der Zahlungspflicht. Auch wird davon die Anmeldung nicht berührt. Übernachtungsbuchungen und dazu gebuchtes Frühstück beim International Dance Festival sind verbindlich und können grundsätzlich bei Nichtnutzung egal aus welchem Grund nicht erstattet werden. Die Teilnahmegebühr ist bei der Überweisung auf dass angegebene Bankkonto vor Workshop Beginn zu überweisen. Eine Barzahlung beim Veranstaltungsbeginn ist mit einer Zusatzgebühr von 5.- pro Anmeldung und Person möglich. Frühbucherrabatte gelten immer für den angegebenen Zeitraum. Bei Einzahlung aus der Schweiz oder nicht EU Ländern müssen die Bankgebühren der Überweisung vom Teilnehmer übernommen werden.

3. Bei minderjährigem Teilnehmer müssen die Erziehungsberechtigten die Anmeldung mit ihren Daten ausfüllen. Die Erziehungsberechtigten melden sich in diesem Fall stellvertretend für den Teilnehmer an und tragen lediglich den Vor und Nachnamen des Teilnehmers ein.

4. Der oder die Teilnehmer sind während des Workshops nicht durch LA Events versichert. Dies betrifft insbesondere Verletzungen, die sich ein Teilnehmer während des Workshops zuziehen könnte. LA Events ist in solchen Fällen von der Haftung ausgeschlossen. Die Kursteilnehmer sind für ihre mitgebrachten Gegenstände, Kleidung und Wertgegenstände etc. selbst verantwortlich. Es wird keine Haftung bei Diebstahl oder Beschädigung übernommen.

5. Wird ein IDCF Dance Camp aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse abgesagt, wie z.B. zu wenige Teilnehmer oder anderen wichtigen Gründen, werden dem Teilnehmer die gezahlten Kursgebühren erstattet. Darüber hinaus gehende Schadenersatzansprüche der Teilnehmer sind ausgeschlossen.

6. Kann bei einem IDCF Dance Camp ein Dozent aufgrund wie z.B. Krankheit, Todesfall oder schwerwiegender Umstände nicht kommen, so wird ein gleichwertiger Ersatz gestellt. Ein Rücktritt von der Anmeldung oder Rückerstattung der Teilnahmegebühren (auch Teilrückerstattung) ist ausgeschlossen.

7. Bei Workshops von LA Events ist es den Teilnehmern aus Rücksicht gegenüber anderen Teilnehmer nicht ohne vorherige Absprache mit dem Dozenten oder den Teilnehmern, die im Bild des Videos erscheinen könnten gestattet, Videoaufnahmen zu machen. Außerdem ist es bei allen Veranstaltungen und Workshops nicht erlaubt, ohne vorherige schriftliche Genehmigung von LA Events, Werbung von oder für andere Veranstaltungen egal welcher Art auszulegen zu verteilen oder zu publizieren. Dies gilt auch für T-Shirts von offensichtlich anderen Tanzveranstaltern. Der Teilnehmer ist auf verlangen von unserem Personal dazu verpflichtet die Werbung auf seinem T-Shirt durch überziehen eines anderen Kleidungsstückes zu verdecken oder das entsprechende T-Shirt zu wechseln. Bei Verstößen kann der Teilnehmer vom Workshop ausgeschlossen werden. Die Gebühren werden in diesem Fall nicht zurück erstattet.

8. Gruppenanmeldungen
Meldet ein Teilnehmer sich und weitere Personen mit an, so ist der Teilnehmer, der die anderen Personen mit angemeldet hat, für die Zahlung des Gesamtbetrages verantwortlich. Die Verpflichtung des einzelnen zur Zahlung seiner Gebühren bleibt davon unberührt. Wird ein Teilnehmer innerhalb einer Gruppe krank, so entfallen alle Gruppenrabatte, sofern die Mindestanzahl der Teilnehmer innerhalb der Gruppe unter die Anzahl fällt, die den Gruppenrabatt ausgelöst hat. In diesem Fall wird der Gutschein um den Gesamtbetrag der Rabatte, für den betroffenen Teilnehmer der krank geworden ist, gemindert. Auch hier gilt, 7 Tage vor dem Dance Camp verfallen die bezahlten Gebühren des Teilnehmers.

Folgende Gruppenrabatte sind möglich:
Ab 5 Personen 5% Rabatt auf den Gesamtbetrag. Ab 10 Personen 10% Rabatt auf den Gesamtbetrag. Diese Rabatte gelten nur für die Kursbeiträge. Rabatte gelten nicht für gebuchte Übernachtungen und das Frühstück.
Folgende Bedingungen müssen für den Gruppenrabatt erfüllt werden:
a.) Die entsprechende Anzahl der Teilnehmer die für den Rabatt notwendig ist.
b.) Einen Hauptverantwortlichen für die Gruppenanmeldung der volljährig ist.
c.) Der Gesamtbetrag für alle Teilnehmer muss durch den Gruppenanmelder
innerhalb von 14 Tagen auf unsere Bankverbindung überwiesen werden.
d.) Der Gesamtbetrag muss in einem Betrag überweisen werden, keine Einzahlungen.
e.) Personen können sich in folgenden Fällen nicht nachträglich in eine Gruppe anmelden:
Wenn die Gruppenanmeldung bereits abgeschlossen wurde oder wenn die Zahlung bereits geleistet wurde. Die Person sich bereits mit einer Einzelanmeldung angemeldet hat.

09. Einwilligungserklärung nach § 22 KUG (Recht am eigenen Bild)
Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer ein, dass LA Events Fotos und Videos die während einer Veranstaltung bzw. Dance Camps von ihm gemacht werden, zu werbezwecken veröffentlicht darf. Ein Anspruch auf Vergütung seitens dem Teilnehmer besteht nicht. Sollte ein Teilnehmer nicht auf einer Video oder Fotoaufnahme erscheinen wollen, so muss er das unserem Personal ausdrücklich mitteilen.

10. Gutscheine und Rabattaktionen sind nicht miteinander kombinierbar. Es gilt immer nur jeweils ein Gutschein bzw. einmalig ein Rabatt pro Person.

13. An der Abendkasse können die Workshop Gebühren höher liegen und von den angegebenen Preisen abweichen.

12. Gerichtsstand ist der Firmensitz von LA Events. Stand 01.05.2018 Freiburg im Breisgau (Deutschland)